Suchen:

 

Bild 4

Proben: Das Haus der Chöre bietet uns dafür eine großartige Möglichkeit.

Bild 3

Dirigent: Christian Kabitz leitet den Cäcilienchor seit über dreißig Jahren.

Bild 2

Frankfurt: Wir sind ein fester Bestandteil der Musikkultur der Weltstadt am Main.

Bild 1

Zusammen: Gemeinsam den perfekten Klang suchen, das ist unser Anspruch.

Logo des Cäcilienchors
200 Jahre Cäcilienchor - 1818 Frankfurt am Main 2018

„O Haupt voll Blut und Wunden“

Ein Bach-Konzert zur Passion


Montag, 8. April 2019, 20 Uhr
Heiliggeistkirche (Dominikanerkloster), Frankfurt

Karten nur an der Abendkasse!


Der Karfreitag als höchster Feiertag der Protestanten wurde in Leipzig alljährlich mit einer Passion begangen – mit mindestens drei Passionen hat Bach dazu seinen musikalischen Beitrag geleistet. Zwölf Tage vor Karfreitag gehen wir einen Kreuzweg der besonderen Art mit Arien, Chören, Chorälen und Sinfonien aus Bachs Passionen und seinen Kantaten zur Fastenzeit.

Ein meditatives, ein stilles, ein nachdenkliches Konzert.


Mitwirkende: